Trainingszeiten:

Gruppe 1:

Montag          ab 17:30 Uhr

Donnerstag    ab 17:30 Uhr

 

Gruppe 2:

Mittwoch       ab 17:30 Uhr

Samstag        vormittags


Wir machen Winterpause - wir freuen uns, euch im Frühling 2024 wieder auf unserem Platz begrüßen zu dürfen.

18. November - Vereinsmeisterschaft

Dieses Jahr haben wir uns für die Vereinsmeisterschaft etwas besonderes überlegt. Um die Chancen etwas gleichmäßiger zu verteilen, ließen wir jeden Hundeführer nach besichtigen des Parcours die Zeit selber schätzen. Fehler, Verweigerungen und Disqualifikationen spielten dabei keine Rolle.  Trotz des strömenden Regens hatten wir jede menge Spaß. Noch dazu konnten wir unsere neue Flutlichtanlage voll ausnutzen. 

 

 

Unsere Teilnehmer haben sich folgendermaßen verschätzt: 

 

8. Thomas und Page mit 13,10 Sekunden

7. Sophie und Bruno mit 11.93 Sekunden

6. Horst und Ilay mit 10.45 Sekunden

5. Harald und Zorro mit 8.46 Sekunden

4. Desiree und Boots mit 7.71 Sekunden

3. Desiree und Cookie mit 6.11 Sekunden

2. Ramona und Liv mit 4.66 Sekunden

 

Und unsere neue Vereinssiegerin ist Daniela mit ihrer Hündin Jayla. Sie hat sich in 2 Läufen nur um unglaubliche 0,63 Sekunden verschätz. 
Herzlichen Glückwunsch. 

 

Den weiteren Abend ließen wir bei Raclette ausklingen. Es war unglaublich gemütlich. Schön dass sich so viele Zeit genommen haben.

Vielen Dank an Thomas, für's organisieren. Ein absolut gelungener Abend!

15. Oktober - Zopfturnier - Dornbirn

Unsere üblichen Verdächtigen, Daniela Bilgeri mit Jayla, Harald Gorisek mit Liv, Thomas Riedmann mit Page und  Polz Desiree mit Boots und Cookie haben unseren Verein in Dornbirn gebührend vertreten. 

 

Dabei erreichten die Starter folgende Platzierungen: 

 

Nach einem Nuller, und damit dem 1. Platz im A-Lauf und einem DIS im Jumping reichte es dennoch für den grandiosen 3. Platz für Harald mit Liv in der LK 1 Large.  Punktegleich und auf dem 4. Platz in der Gesamtwertung ist Thomas mit seinem Mausezähnchen.  Die beiden erreichten im A-Lauf den 4. und im Jumping den 6 Platz. 

 

In der LK 2 Intermediate erreichte Daniela mit Jayla den 2 Platz  im Jumping.  Nach einem DIS im A-Lauf erreichten die beiden den unglücklichen 4. Platz in der Gesamtwertung. 

 

Desiree und ihr Cookie mischten auf diesem Turnier das erste mal wieder in der LK 3 Large mit und erreichten dabei, mit zwei 3.  Plätzen in A-Lauf und Jumping, in der Gesamtwertung den 2. Platz. 

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesen wirklich tollen Leistungen!

01. Oktober - 2 Chancen Turnier - Höchst

Am 01. Oktober fand auf unserem Platz das 2 Chancen Turnier für alle LK 1 und LK 2 Startet statt.  Unsere Richterin Ulbing Gerti stellte uns jeweils 2 schöne und leistungsgerechte  A-Läufe.  An dieser Stelle möchten wir uns nochmals für die tollen Parcours bedanken. 

 

Unser Verein wurde durch folgende Starter vertreten: 

- Bilgeri Daniela mit Jayla LK 2 Intermediate

- Gorisek Harald mit Zorro LK 1 Large

- Gorisek Ramona mit Liv LK 1 Large

- Riedmann Thomas mit Page LK 1 Large

 

Dabei erreichte Daniela mit ihrer Jayla den 1. Platz im ersten und den 2. Platz im zweiten A-Lauf. 

 

Wir möchten uns bei unserem Gesamten Team des Vereins bedanken, egal ob aktive oder inaktive Sportler, alle halfen zusammen um dieses Turnier wieder grandios über die Bühne zu bringen.  Auch für diese Veranstaltung bekamen wir wieder viele lobenden Worte.  

 

Also Danke, Danke Danke  an alle helfenden Hände!

16. September - 6. Ländle Cup - Satteins

Am diesem sonnigen Samstag war der Höchster Verein mit 3 Startern in Satteins vertreten.

 

Thomas mit Page und Ramona mit Liv zeigten beide schöne Läufe in der LK 1 Large. Das letzte Quäntchen Glück fehlte aber beiden für einen Aufstiegsnuller.

Daniela und Jayla zeigten in der Leistungsklasse Intermediate 2 ihr können und erreichten nach einem DIS im A-Lauf den 2. Platz im Jumping. 

 

Herzlichen Glückwunsch.

9. und 10 September - Singen (D)

Vergangenes Wochenende reisten einige Vereinsmitglieder nach Singen (D) am Bodensee. Die üblichen Verdächtigen Desiree mit Boots und Cookie, Daniela mit Jayla, Harald mit Liv und Ramona mit Cuba haben den Höchster Verein würdevoll vertreten.  Heiße Temperaturen und anspruchsvolle Parcours machten es den Teilnehmern nicht ganz leicht aufs Podest zu kommen, dabei konnten sie sich folgende Podestplätze sichern: 

 

Samstag: 

Jumping 

LK 2 Intermediate 1. Platz Daniela mit Jayla

LK 2 Large unglücklicher 4. Platz Desiree mit Cookie

 

A-Lauf

LK 3 Small 3. Platz Ramona mit Cuba

LK 2 Intermediate 3. Platz Daniela mit Jayla

LK 2 Large leider wieder der unglückliche 4. Platz Desiree mit Cookie

 

Sonntag:

A-Lauf

LK 1 Large 3. Platz Harald mit Liv

LK 2 Large 2. Platz Desiree mit Cookie

LK 3 Small 3. Platz Ramona mit Cuba

 

Jumping 

LK 2 Intermediate 1. Platz Daniela mit Jayla

 

Was soll man sagen, unglaubliche Leistungen aller Höchster Starter!

Glückwunsch!!!

26. und 27. August - Konstanz (D)

Was für ein unglaubliches Wochenende in Konstanz. Wie so oft haben sich die Höchster von Ihrer besten Seite gezeigt. Man traf viele Hundesportfreunde und konnte einige neue knüpfen. Es wurde bis spät in die Nacht getanzt, gesungen und gelacht.  

Sportlich vertreten wurde der Verein durch Desi mit Boots und Cookie, Dani mit Jayla, Harald mit Liv und Ramona mit Cuba. 

 

19. und 20. August - 3.  und 4.  Alpencup und Landesmeisterschaft für Vorarlberg und Tirol in Weer

Mitte August nahmen Desi und Dani die Strecke auf sich und fuhren trotz gesperrtem Arlbergtunnel zum 3. und 4. Alpencup inkl. Landesmeisterschaft für Vorarlberg und Tirol nach Weer.

 

Dabei erreichte Dani mit Jayla beim 3. Alpencup den 1. Platz im Intermediate der Leistungsklasse 2. 

Am Sonntag wurde Desi mit Boots 3.  in der LK 2 Large und  Dani wurde mit Jayla 3. in der LK 2 Intermediate. 


Somit erreichten beide den 3. Platz in ihrer Leistungs- und  Größenklasse. 


Herzlichen Glückwunsch!

15. und 16. Juli - Sportverein der Hundefreunde im kleinen Öschle e.V. Schwenningen (D)

Vergangenes Wochenende fuhr Desi mit ihren beiden Jungs, Cookie und Boots wieder einige Kilometer ins entfernte Schwenningen (D) auf ein Turnier.   Dabei konnte sie tolle Leistung zeigen: 

 

Am Samstag lief Desi mit Boots auf den 2. Platz im Jumping der LK 2 Large.

Am Sonntag erreichte Cookie den 2. Platz im A-lauf und den 4. Platz im Jumping ebenfalls in der Leistungsklasse 2 Large. 

 

Herzlichen Glückwunsch Desi! 

 

9. Juli - 4. Agility-Ländle-Cup in Hörbranz

Der 4. Agility-Ländle-Cup in Hörbranz - ein Pflichttermin für viele Mitglieder des Höchstervereins. Wir waren mit 7 Teams sehr stark vertreten. In der LK 1 Large waren Thomas mit Page, Harald mit Zorro, Kimberley mit Tessa und Ramona mit Liv am Start. Daniela hat mit Jayla den Verein in der LK 2 Intermediate und Ralf mit Kenai in der LK  2 Large sehr stark vertreten.  Auch Ramona und Cuba waren zumindest in einem Lauf dabei - für den 2. war es den beiden aber einfach zu heiß. 

 

Insgesamt konnten wir uns aber wieder von der besten Seite zeigen. Neben wunderschönen Läufen von Thomas und Kimberley, bei denen es leider nicht für ein Podest gereicht hat, konnte sich Harald und Zorro mit einem Nuller im A-Lauf und einer Verweigerung im Jumping über den 3. Platz in der Gesamtwertung freuen.  Ralf und Kenai erreichten mit einem tollen Null-Fehler-Lauf im A-Lauf den 2. Platz und verpassten das Podest in der Gesamtwertung der LK 2 Large aufgrund des DIS im Jumping nur knapp trotzdem tolle Leistung.  Wie gewohnt konnte auch Daniela 2 schöne Läufe zeigen und erreichte mit zwei 2. Plätzen im LK 2 Intermediate den 2.  Platz in der Gesamtwertung.

Großartige Leistung aller Starter und vor allem mega Leistung aller Hunde, die bei dieser Hitze wieder alles gegeben und tolle Leistungen erbracht habe.  

24. und 25. Juni - Vorderlandturnier in Klaus

Dieses Wochenende fand wieder einmal ein Turnier im Ländle statt. Der agilityclub.at veranstaltete das Vorderlandturnier in Klaus. 
Schönes Wetter, gleichgesinnte Menschen, tolle Parcours und gute Leistungen machten dieses Wochenende zu dem was es war. 
Insgesamt gingen 4 Mensch-Hund-Teams sowohl am Samstag als auch am Sonntag für den Höchster-Verein an den Start. 

Dabei erreichte Harald mit Cuba den 2. Platz in der Gesamtwertung der LK 3 Small.  

8. bis 10. Juni - Saarbrücken (D)

An diesem Wochenende fuhr Desi mit ihren beiden Rüden Cookie und Boots nach Saarbrücken auf ein Turnier. 

3 Tage Agilityturnier und dabei 5 Podestplätze was für eine tolle Leistung: 

 

Donnerstag: 

- Cookie Jumping 2. Platz und A-Lauf 1. Platz in der LK 2 Large

 

Freitag: 

- Cookie 2. Platz im A-Lauf in der LK 2 Large

- Boots 3. Platz im Jumping in der LK 2 Large

 

Samstag:

- Boots A-Lauf 1. Platz in der LK 2 Large

 

Herzlichen Glückwunsch Desi!  

19. und 20. Mai - Agility Turnier in Freitstett (D)

Am diesem verlängerten Wochenende fuhren einige Höchster auf ein Agility Turnier in Freistett - nähe Straßburg. 
Am Start waren Harald mit Liv, Desi mit Cookie und Boots, Daniela mit Jayla und Ramona mit Cuba.


Am Samstag wurde Desi mit Cookie 1. und mit Boots 7. in der Leistungsklasse LK 2 Large. 
Am Sonntag gewann Desi mit Boots die LK 2 und wurde mit ihrem Cookie 6. in der selben Leistungsklasse. 

 

Auch Daniela gewann mit ihrer Hündin Jayla mit zwei wunderschönen Null-Fehler-Läufen sowohl A-Lauf als auch Jumping in ihrer Leistungsklasse LK 2 Intermediate. 

 

Herzlichen Glückwunsch!

Ralf und Kenai sind Vereinsmeister!

Bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen, durften wir vergangen Samstag unseren neuen Vereinsmeister küren.  Dafür hat Harald wieder zwei anspruchsvolle Parcours gezeichnet, und diese dann auf dem Platz gerichtet. Vielen Dank Harald!

Unsere neuen Vereinsmeister heißen - Ralf mit Kenai!

Mit zwei Nullfehlerläufen konnte sich Ralf den Titel holen. Herzlichen Glückwunsch. 
Sarah und Cuba erreichten den 2. und Andre mit Gismo den 3. Platz. 

 

Zum Abschluss hatten wir noch eine wunderschöne Vereinsmeisterschaft bei perfektem Wetter! 

In diesem Sinne starten wir in unsere Winterpause und freuen uns auf den Frühling. 

16. Oktober - Dornbirn - Zopfturnier

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen fand vergangenen Sonntag das Zopfturnier in Dornbirn statt.  Aufgrund der Regenfälle in den vergangen Tagen war der Boden äußerst weich, was nicht den Hunden, sondern Ramona Probleme bereitete. Sie meinte, eine kurze Pause im Parcours ein legen zu müssen und setzte sich kurzerhand auf den Boden - wenn auch etwas unfreiwillig :)

 

Neben Ramona und Cuba gingen Andre mit Gismo, Harald mit Liv, Bernadette mit Zorro und Kimberley mit Tessa an den Start. 

 

Dabei konnten folgende Ergebnisse erzielt werden:

- Harald mit Liv gesamt 5. Platz in der LK 1 Large

- Desi mit Cookie 4. Platz in der LK 2 Large

 

Herzlichen Glückwunsch Desi und Harald!

9. Oktober - Kundl

Am 9. Okober fand die Landesmeisterschaft in Kundl statt. Harald, Ramona und Andre gingen für Höchst an den Start. Andrea Deeg (D) stellte tolle Parcours, welche Andre mit Gismo wie gewohnt bravourös meisterten. Dabei erreichten die beiden den 2. Platz in der LK Oldie - Large und holten sich somit den Titel des Vizelandesmeisters. 

Gratuliere Andre!

8. und 9. Oktober - Albbruck

Am 8. und 9. Oktober waren wir Höchster auch in Albbruck durch Daniela und Desi vertreten. Bei den schweren aber tollen Parcours konnten die beiden folgende Rangierungen erzielen: 

 

8. Oktober

- Desi mit Cookie - Jumping LK 2 Large - 2. Platz

- Desi mit Boots - Jumping LK 2 Large - 4. Platz

- Daniela mit Jayla - A-Lauf LK 2 Large - 2. Platz

 

9. Oktober

- Daniela mit Jayla - Jumping LK 2 - 2. Platz

18. September - Höchst

Am 18. September veranstalteten wir wieder unser legendäres Bodenseeturnier. Obwohl der Sport in Vorarlberg immer mehr an Interesse verliert, konnten wir unser Starterkontingent, welches auf 100 Starter gedeckelt war, komplett füllen! Alle Mitglieder haben ihr bestes gegeben um dieses Turnier auf die Beine zu stellen. Neben gutem Essen aus der Küche, durften dieses Jahr kleine Soundeffekte nicht fehlen.  Wir haben von vielen Seiten tolles Lob für diese Veranstaltung bekommen! 

 

Vielen Dank für euren Einsatz!

Nun zu den Ergebnissen, die wir natürlich erwähnen wollen: 

- Thomas Riedmann mit Page 3. Rang LK 1 Large

- Lea Burtscher mit Kenai 3. Rang LK 2 Large

 

Herzlichen Glückwunsch euch beiden! 

27. und 28. August - Konstanz

Am 27. und 28. August durften Sarah und Ramona in Konstanz starten. Trotz beschränktem Starterfeld haben die beiden noch einen Platz bekommen.  Das Wetter hat nicht immer ganz mitgespielt. Ob Gewitter oder starke Hitze, die Hunde haben tolle Leistungen gezeigt. 

Dabei konnte Sarah mit Cuba am Sonntag im A-Lauf den 3. und im Jumping den 2. Platz belegen.  

Gratuliere Sarah!

27. und 28. August - Albbruck

Ebenfalls am 27. und 28. August waren Desiree und Daniela in Albbruck. 

 

Desi erreichte am Samstag ihren 3. Aufstiegsnuller mit Boots und die beiden gewannen den A-Lauf in der LK1 Large. 

Am Sonntag starteten die beiden dann zum ersten Mal in der LK 2. 


Herzlichen Glückwunsch Desi. Soooo verdient!

13. August - Xibergerturnier

Beim Xibergerturnier in Rankweil konnten wir bei anspruchsvollen aber sehr schnellen Parcours von Lisa Frick unser können unter beweis stellen.  Dabei konnten Ralf und Andre tolle Platzierungen erreichen.

 

Ralf und Kenai erreichten den 1. Platz in der LK 2 Large. 

Andre und Gismo belegten den 3. Platz in der LK Oldie Large. 

 

Herzlichen Glückwunsch!

16. Juli - 1. Agility Seebrünzler-Turnier - Bregenz

Am 16.  Juli waren wir in Bregenz auf dem 1. Seebrünzler-Turnier stark vertreten. Insgesamt 6 Hund-Mensch-Teams gingen für Höchst an den Start. Bei diesem Turnier ging es vor allem darum, Ulbring Gerti aus dem VHV Bregenz zu unterstützen, damit sie die Prüfung zum Agilityrichter machen konnte.  Wir haben wohl alle mit Gerti mindestens genau so mit gefiebert, wie vor jedem unserer Läufe. 

Aber natürlich hat Gerti die Prüfung mit Bravour bestanden. 

 

Auch zwei unserer Starter konnten tolle Ergebnisse erzielen: 

Desiree erreichte mit ihrem Cookie den 3. Platz im LK 2 Large

Ramona mit Jayla erreichte in der selben Leistungsklasse den 4. Platz

 

 

Eines der wohl spannendsten Turniere in unserem kleinen Ländle, trotz den wenigen Startern.  

 

Glückwunsch zu diesen Leistungen!

03. Juli - 3. VHV Agility Ländlecup - Hörbranz

Am 3. Juli 2022 hatten wir ein tolles und erfolgreiches Turnier in Hörbranz. Trotz den hohen Temperaturen und den anspruchsvollen Parcours konnten die Höchster wieder geniale Leistungen erbringen: 

 

Ralf mit Kenai im LK 2 Large

1. Platz im Juming und 1. Platz im A-Lauf 

Gesamt 1. Platz

 

Andre mit Gismo:

1. Platz im Jumping und 4. Platz im A-Lauf 

Gesamt 1. Platz

 

Angelika und Bella erreichten im A-Lauf den 4. Platz. Gesamt 5. Platz im LK 2 Large

 

Herzliche Gratulation!

 

25. und 26. Juni - Vorderlandturnier - Klaus

Was für ein Wochenende! Am 25. und 26. Juni 2022 fand in Klaus das Vorderlandturnier statt und wir Höchster waren wieder einmal stark vertreten.  Andre mit Gismo, Sarah mit Cuba,  Angelika mit Bella, Desiree mit Boots und Cookie, Harald mit Liv und Ramona mit Leihhund Jayla gingen für unseren Verein an den Start. Die Leistungen können sich wirklich sehen lassen, unsere Podestplätze "kurz" aufgelistet:   


Samstag:

Desiree mit Boots 1. Platz A-Lauf LK 1 Large 

Desiree mit Cookie 2. Platz 2. A-Lauf LK 2 Large

Ramona mit Jayla 2. Platz A-Lauf LK 2 Large

Sarah mit Cuba 1. Platz im Jumping LK 3 Small

Andre mit Gismo 3. Platz im A-Lauf Oldie Large 

Andre mit Gismo 2. Platz im Jumping Oldie Large

 

Sonntag: 

Desiree mit Boots 1. Platz A-Lauf LK 1 Large - Gesamt 2.  Platz

Angelika mit Bella 2. Platz im Jumping LK 2 Large - Gesamt 2. Platz

Ramona mit Jayla 1. Platz im Jumping LK 2 Large - Gesamt 7. Platz

Andre mit Gismo 1. Platz im A-Lauf Oldie Large - Gesamt 1. Platz  

 

Wir gratulieren allen platzierten!

12. Juni - 1. Agility-Ländle-Cup in Satteins

Am 12. Juni fand in Satteins der 1. Agility-Ländle-Cup statt. Ralf, Angelika und André haben unseren Verein auch bei diesen heißen Temperaturen stark vertreten. 

 

André erreichte mit seinem Gismo in der Leistungsklasse Oldie Large den 4. Platz. 

Ralf konnte sich mit Kenai in der LK 2 Large ebenfalls den 4. Platz sichern. 

 

Die Ergebnisse dürfen sich jedenfalls sehen lassen. 
Herzlichen Glückwunsch! 

4. - 6. Juni - Lorch (DE) "Hangcup"

Am Pfingstwochenende fuhren Desiree, Daniela,  Sarah und Ramona zum Hangcup nach Lorch. Der Name war Programm, der Platz war ziemlich schief. Die Hunde sind mit den Bedingungen erstaunlicherweise super zurechtgekommen. Das Wetter spielte nicht immer ganz mit, dennoch tat es der Stimmung keinen Abbruch. Tolles Wochenende, lustige und sympathische  Leute,  einfach eine gelungene Veranstaltung.  

22. Mai - Singen (DE)

Am 22. Mai. 2022 hat Desiree mit ihrem Miniatur Australien Shepard Boots den Höchster Verein in Singen, in Deutschland, vertreten.  Boots war etwas übermotiviert und hat leider 2 Stangen geworfen und 2 Zonen versäumt. Mit 4 Fehlern und einer grandiosen Zeit erreichte Desiree den 7 Platz im A-Lauf. Boots brauchte den A-Lauf aber zur Aufwärmung um im Jumping so richtig glänzen zu können. Mit einem Fehler und der 2. schnellsten Zeit wurden die beiden 3 platzierte in der LK 1 Large.  

 

Herzlichen Glückwunsch! 

14. und 15. Mai - 1. und 2. Alpencup in Kundl

Am Freitag, den 13. Mai sind die Höchster auf dem Hundesportplatz des UIH Kundls angekommen und haben ihr Campinglager aufgestellt.  An diesem Wochenende haben den Höchster Verein 5 Teams vertreten: Daniela mit Jayla, Desiree mit Cookie und Boots, Sarah mit Cuba und Ramona mit Liv.

Nach einem gemütlichen Anreisetag, starteten die ersten Open-Läufe am Samstag Vormittag.  Mit einem 4. Platz im A-Lauf Open

 und einem 11. Platz im Jumping Open, konnte sich Desiree mit Cookie den 5. Platz in der Gesamtwertung sichern. 

 

Am Sonntag konnten sich die Leistungen von allen sehen lassen. Nach einem 4. Platz im A-Lauf und einem verdienten Sieg im Jumping, erreichte Desiree mit Boots denn tollen 2. Platz in der LK 1 Large. Ramona mit Liv erreichte mit einem 3. Platz im A-Lauf und einem Dis im Jumping trotzdem noch den 4. Platz in der LK 1 Large.

 

Im LK 2 Large erreichte Daniela mit Jayla nach einem 3. PLatz im A-Lauf und einem Dis im Jumping ebenfalls den 4. Platz. Desiree mit Cookie belegte im A-Lauf ebenfalls den 4. Platz und hat den Jumping auch hier wieder gewonnen und belegte in des Gesamtwertung den tollen 2. Platz.  

 

Wir gratulieren allen zu diesen tollen Leistungen! 

Aufgrund der tollen Leistungen von Desiree, freuten sich die Trainingskollegen auf einen Kuchen im nächsten Training.  ;) Herzlichen Glückwunsch! 

24. April - Beginnerturnier in Bregenz

Am 24. April veranstaltete der VHV Bregenz ein Beginnerturnier. Trotz sehr unsicherem Wetter, konnte die Veranstaltung gerade so im Trockenen durchgezogen werden.  

 

Otto Frühwirth stellte den LK 1 Startern gleich 3 Herausforderungen. Dabei konnte sich  Desiree mit Boots den Tagessieg in der LK 1 Large erlaufen.  Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung! 

 

Zu erwähnen gibt es auch ... dass diesmal Angelika mit Bella ihren 3. Aufstiegsnuller erreichte. Wir werden sehen, schon bald werden auch die beiden zur Konkurrenz im LK 2. 

16. - 18. April - Albbruck (DE)

Am 16., 17. und 18. April wurde unser Verein beim Turnier in Albbruck von Daniela mit Jayla und von Desiree mit Boots stark vertreten. 7 anspruchsvolle Parcours gab es zu bewältigen.  Daniela konnte mit Jayla gleich bei ihrem ersten Turnier in der LK 2 Large den 2. Platz sichern.


Herzlichen Glückwunsch! 

20.März - Vöhringen (DE)

Angelika, Desiree, Daniela und Ramona stellten ihr können auch an diesem Sonntag wieder unter Beweis.  Alle 4 Starter haben ihr bestes gegeben und können stolz auf ihre Leistungen sein. 
Hervor heben möchten wir hier Daniela mit Jayla. Die beiden konnten sich ihren 3. Aufstiegsnuller erlaufen. 

Ab jetzt werden die beiden die LK 2 Large rocken. 

 

Glückwunsch zum Aufstieg!

01. Jänner - Silvesterturnier - Albbruck (DE)

Gleich zu Beginn des neuen Jahres,  waren Daniela und Desiree bereits auf dem Silvesterturnier in Albbruck.  Stefanie Semkat stellte den Starten schwierige Herausforderungen. Dennoch haben die beiden tolle Leistungen gezeigt und wurden mit folgenden Plätzen belohnt: 

Daniela mit Jayla erreichte den 3. Platz 

gleich dahinter Desiree mit Boots auf dem 4. Platz 

 

Glückwunsch für die tollen Leistungen! 

18. und 19. Dezember - St. Gallen (CH)

Am 18. und 19. Dezember fand ein Agility Turnier in St. Gallen in der Schweiz statt. Das Turnier war toll organisiert, trotz dem eisigen Wetter, wurde uns Startern bei den schnellen und anspruchsvollen Parcours ganz schön warm.  Am Samstag vertrat Ramona mit Liv den Verein. Am Sonntag war auch Desiree mit Boots am Start und konnten folgende Ergebnisse abliefern: 


Samstag

Ramona mit Liv im Jumping LK 1 Large 2. Platz

 

Sonntag

Desiree mit Boots im A-Lauf LK 1 Large 6. Platz

Ramona mit Liv im A-Open Large 1 1. Platz

Desiree mit Boots im A-Open Large 1 5. Platz

 

11. und 12. Dezember - Vöhringen (DE)

Letztes Wochenende waren wir Höchster mit drei Startern in Vöhringen, Deutschland vertreten. Daniela Bilgeri mit Jayla, Angelika Wippel mit Bella und Ramona Gorisek mit Liv konnten einige tolle Läufe abliefern. Angelika konnte mit ihrer Bella an diesem Wochenende gleich zwei Aufstiegsnuller erlaufen. 

Folgende Platzierungen konnten sich die Starter sichern: 

Samstag

Angelika Wippel mit Bella 2. Platz im A-Lauf der LK 1 Large

Daniela Bilgeri mit Jayla 1. Platz im Jumping der LK 1 Large

 

Sonntag
Angelika Wippel mit Bella 5. Platz im A-Lauf der LK 1 Large

30. Oktober - Vereinsmeisterschaft

Yuhuuu - wir haben einen Vereinsmeister! Julia Gorisek holt sich mit Cuba zum wiederholten mal den Titel! Herzlichen Glückwunsch!

 

Trotz des teilweise sehr starken Windes fand vergangenen Samstag die diesjährige Vereinsmeisterschaft statt. Dabei hat uns Harald Gorisek zwei tolle aber anspruchsvolle Parcours gerichtet, welche Julia Gorisek mit ihrer Cuba wieder mehr als gerockt hat. Mit zwei sehr schönen Läufen holte sie sich auch dieses Jahr wieder den Titel des Vereinsmeisters

Lea Burtscher mit Kenai holte sich ebenfalls mit zwei wunderschönen Nullfehlerläufen den zweiten Platz und Ramona Gorisek belegte mit Leihund Jayla den dritten Platz. 

 

Zum krönenden Abschluss des sportlichen Teils wurde von Harald und Sandra Gorisek noch einen Staffellauf organisiert. Es mussten zweier Teams gebildet werden, welche den Parcours jeweils zur hälfte absolvieren mussten. Dabei gab es ein Abendessen inklusive Wein für zwei Personen zu gewinnen ;)  (siehe Bild unten) Desiree Polz mit Boots und Ramona Gorisek mit Jayla haben dies fehlerfrei und in der schnellsten Zeit geschafft und gewannen somit beide ein Abendessen für zwei. 

10. Oktober - 4. Agility-Ländle-Cup

Letzten Sonntag wurde in Satteins der 4. Agility-Ländle-Cup abgehalten  Bei der Anfahrt durch den kleinen nebeligen Wald, kam fast schon Glühweinstimmung auf. ;)   Es war wirklich sehr kalt, was uns Höchster aber nicht davon abgehalten hat Bestleistungen zu zeigen! 


Dabei konnten folgende Rangierungen erreicht werden: 

Andre Gegenbauer mit Gismo im Large Oldie Platz 1

Ralf Burtscher mit Kenai im LK 2 Large Platz 2

Angelika Wippel mit Bella im Large 1 Platz 4

 

Wir gratulieren zu diesen guten Platzierungen zum Saisonsende! 

25. und 26. September - Landesmeisterschaft Vorarlberg und Tirol

Was für ein geniales Wochenende für den SVÖ Rheindelta Höchst! Von 6 gestarteten Teams haben sich 5 einen Podestplatz erlaufen! 

 

Am Samstag hat die Landesmeisterschaft in Bregenz mit den Starten der Leistungsklasse 3 begonnen. Hier konnte sich Harald Gorisek mit Cuba in der Größenklasse Small behaupten und erreichte den 3. Platz.

Am darauffolgenden Morgen ging es mit der Leistungsklasse 2 und den Oldie Startern weiter! Hier konnte sich Ralf Burtscher mit Kenai den 3. Platz in der Klasse LK 2 Large sichern. Herbert Gegenbauer und Gismo erreichten in der Klasse Large Oldie den 2. Platz und sind damit Vizelandessieger ihrer Klasse. 

 

Am Nachmittag durften unsere 1er ihr können unterbeweisstellen. Dabei holte sich Daniela Bilgeri mit Jayla den sensationellen 1. Platz und Ramona Gorisek mit Liv den 2. Platz in der LK 1 Large und damit gehen die Titel Landessieger und Vizelandessieger zu uns nach Höchst! 

 

Tolle Leistungen, toller Zusammenhalt, tolle Stimmung unter den Vereinskollegen! So freuen wir uns auf viele weitere lustige, spannende und erfolgreiche Wochenende! 

 

Herzliche Gratulation allen Teilnehmern für die grandiosen Läufe und die Podestplätze! 

12. September - 2. Ländle-Cup in Dornbirn

An diesem Sonntag hat es uns Otto Frühwirth aber ganz schön schwer gemacht! ;-) 

Tolle aber anspruchsvolle Parcours haben uns an diesem Tag herausgefordert. 

 

Nachdem beim Jumping im LK 3 Small kein einziges Team den Lauf durchgebracht hat, konnte sich Harald Gorisek mit Cuba den Sieg im A-Lauf und damit den Tagessieg im LK 3 Small sichern. 

 

Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung! 

04. und 05. September - 03 und 04 Alpencup in Weer

Auch an diesem sonnigen und warmen Wochenende waren Daniela Bilgeri, Desiree Polz und Angelika Wippel für den SVÖ Höchst in Weer am Start. 

 

Am Samstag erreichte Angelika mit Bella den souveränen 2. Platz im Jumping der LK 1 Large und wurde 6. Platzierte in der Tageswertung.  Desiree  mit ihrem Cookie sicherte sich im A-Lauf den 1. Platz und im Jumping den 6. Platz in der LK 2 Large Am Ende des Tages hat es zusätzlich für den Tagessieg gerecht. 

 

Am Sonntag belegte Desiree mit Boots den 4. und Angelika mit Bella den 5. Platz im Jumping der LK 1 Large und wurden in der Tageswertung 4. und 5. Platzierte.  Auch mit Cookie konnte Desiree wieder tolle Leistungen zeigen. Mit einem 4. Platz im Jumping und einem 5. Platz im A-Lauf erläuft Sie sich den 4. Platz in der Tageswertung der LK 2 Large. 

 

Und wieder geht ein Wochenende mit tollen Läufen, tollen Ergebnissen und viel neuer Erfahrung für unsere Junghunde zu Ende! 

Wir gratulieren zu den tollen Platzierungen! 

15. August - Xibergerturnier in Rankweil

Auch dieses Wochenende waren wir Höchster mit ein paar Startern in Rankweil vertreten. Neben dem tollen Gefühl viele bekannte Gesichter zu treffen, konnten wir auch mit ein paar guten Leistungen glänzen. Besonders hervorheben möchten wir dabei: 

 

Polz Desiree mit Boots erreichte den sensationellen 2. Platz in der LK 1 Large. 

Auch mit Cookie stand Desiree auf dem Podest und belegte den 2. Platz in der LK 2 Large. 

Ralf Burtscher mit Kenai belegte in der selben Leistungsklasse den 5. Platz

Andre Gegenbauer erreichte mit Gismo im Jumping Oldie Large den 2. Platz und konnte sich somit den 3. Platz in der Tageswertung sichern. 

 

Wir gratulieren den Platzierten recht herzlich!

 

Unsere Vereinsmeisterschaft

A-Lauf: 

1. Platz: Ramona Gorisek mit Liv

2. Platz: Julia Gorisek mit Cuba

3. Platz: Ralf Burtscher mit Kenai

Jumping:

 

1. Platz: Ralf Burtscher mit Kenai

2. Platz: Julia Gorisek mit Cuba

3. Platz: Polz Desiree mit Cookie

Ein besondere Gratulation gilt aber Yeanie Blum mit Keep. Unsere Agilityanfängerin hat sich getraut, den gleichen Parcours wie wir Agiltysportler zu laufen und konnte dabei mit schönen Läufen glänzen!

 

Eine großes Kompliment und Dankeschön!

Das größte Kompliment gilt aber unserer neuen Vereinsmeisterin! Julia Gorisek mit Cuba konnte sich in einem engen rennen mit einem Punktegleichstand den Gesamtsieg sichern! Und trägt damit den Titel Vereinsmeister 2020. 

06. September - 3. Alpencup

Nach einer sehr verregneten Nacht mussten wir am nächsten Tag feststellen, dass auch der Platz nicht mehr das ganze Wasser aufnehmen konnte. Riesige Wasserpfützen waren auf dem ganzen Platz verteilt. Rudi Pöhl und sein Team waren aber auf dieses Unwetter vorbereitet und hatten genügend Platz abgesperrt um den Pfützen so gut es ging auszuweichen. Auch die Richterin Sabine Novacek war so spontan und gestaltete kurzerhand ihre Parcours ein wenig um. 

 

Doch auch das schlechte Wetter tat unserer Stimmung keinen Abbruch. Ob "Nullfehlerlauf" oder Disqualifikation. Der Höchster Verein jubelte am Ende so laut, dass jeder mitbekommen hat wer am Start war. Nicht nur unsere Stimmung sondern auch die Leistungen vielen vor allem Sabine auf.  Mit dem Satz: "Die roten sind sehr stark, auf die muss ich besonders aufpassen!", hat sie uns wohl das größte Kompliment gemacht. 

 

Die beste Leistung konnte am Ende aber wieder Julia mit Cuba erreichen. Platz 4 in der Gesamtwertung!

 

Wir sind trotzdem stolz auf alle Höchster Teilnehmer! Wir haben wieder einen tollen Zusammenhalt bewiesen!

05. September 2020 - 2. Alpencup

Am Samstag fand in Weer der 2. Alpencup statt. Für den Höchster Verein gingen Sarah mit Jerry, Julia mit Cuba, Daniela mit Jayla und Ramona mit Liv an den Start.

Jayla und Liv lieferten beide spitzen Läufe in der LK 1 Large ab. Trotz tollen Läufen hat es aber nicht für eine top Platzierung gereicht. 

Anders sieht es bei den Beiden LK 3 Small Startern aus. Nach einem Gewonnen Jumping, konnte sich Julia mit ihrer Cuba den 2. Platz in der Gesamtwertung erlaufen!

Auch Sarah konnte mit Jerry wieder zeigen was die beiden drauf haben. Für eine Platzierung hat es ebenfalls nicht gereicht, dafür gab es ein großes Lob von der Richterin Sabine Novacek selbst!

 

27. & 28. Juni - Trainingswochenende

An diesem Wochenende trafen sich einige Mitglieder der Hundesportvereine Hörbranz, Agility by Erwin und uns Höchstern auf unserem Platz, um gemeinsam zu trainieren und den sozialen Kontakt (natürlich unter der Einhaltung des Sicherheitsabstandes ;)) zu pflegen. 


Ein riesiges Dankeschön gilt hier in erster Linie unseren Trainern Harald Gorisek und Erwin Metzler! 

 

Aber ein Dankeschön gilt auch...

- Sandra und  Jürgen, für's Grillen und anschließend das Sauber machen der Küche

- Karin, die uns am Samstagabend mit köstlichem "Poulled Pork" verwöhnte

- den Vereinen Agility by Erwin und den Höchstern für's organisieren

- und natürlich allen Teilnehmern, die dieses Trainingswochenende erst möglich machten.

 

Ein durchaus gelungenes Wochenende, dass unserer Meinung nach, nach baldiger Wiederholung schreit! :)

Unsere Trainingssaison ist eröffnet!

Unsere Trainingssaison kann nun endlich beginnen! Wir freuen uns auf viele tolle Trainingseinheiten mit unseren Vierbeinern und hoffen bald unsere Sportsfreunde wieder auf Turnieren treffen zu können. 

 

Bis dahin werden wir unsere Leidenschaft wohl nur mit unseren Vereinskollegen bei gemütlichen Trainingseinheiten teilen. Natürlich mit den vorgegebenen Richtlinien und dem notwendigen Sicherheitsabstand! 😉

11. Dezember - Ländlecup Endstand

30. November Weihnachtsfeier im Vereinsheim

Large: 

1. Platz - Désirée Polz mit Cookie

2. Platz -Lukas Noser mit Umberta Lia

3. Platz - Manuela Bairer mit Lara

Small / Medium:

 

1. Platz - Horst Seethaler mit Ilay
2. Platz - Julia Gorisek mit Cuba
3. Platz - Nathalie Bairer mit Finja

31. August - 1. September - Staatsmeisterschaft

Am Donnerstag, dem 29. August wurde mit einigen fleißigen Vereinsmitgliedern bereits mit dem Aufbau eines Festzeltes begonnen, denn das Wochenende rückte immer näher. Am nächsten Tag fanden sich dann alle Helfer ein, um den Rest vorzubereiten. Die Parcours wurden abgesteckt, die Küche aufgebaut, das Büro eingerichtet und noch vieles mehr.

Das Wetter hatten wir das ganze Wochenende auf unserer Seite.  Aus diesem Grund fanden sich sowohl Samstag als auch Sonntag viele Höchster am Fußballplatz ein. 

 

Am Samstag Vormittag konnte bei super Bedingungen mit den Mannschaftsläufen für alle Größenklassen begonnen werden. Für unsere Vereinsmitglieder hat es aber leider nicht für Top Platzierungen gereicht. Am Abend wurde trotzdem ausgelassen gefeiert.

Mit Reini Franz als Live Act wurde der Abend zum absoluten Highlight des Tages. 

Am nächsten Tag fanden die Einzelbewerbe statt. Trotz angesagten Regenschauern hat es das Wetter auch an diesem Tag gut gemeint mit uns. Nach dem 1. Lauf lag Julia Gorisek mit Cuba auf dem 8. Platz, musste aber den 2. Lauf krankheitshalber absagen.  

 

Wir möchten euch trotzdem für all die tollen Läufe gratulieren. Es ist eine mega Leistung, auf einem so großen Turnier gleichzeitig zu arbeiten und zu starten.

 

Und nun ist es glaub ich an der Zeit einige Dankeschöns auszusprechen...

Als erstes möchten wir uns bei allen freiwilligen Helfern bedanken. Nur durch solch tatkräftige Unterstützung kann eine solche Veranstaltung durchgeführt werden. Besonders möchten wir uns dabei bei unseren Helfern aus anderen Vereinen bedanken. Es ist schön zu sehen, dass wir im kleinen Ländle nicht nur intern, sondern auch vereinsübergreifend auf jede Unterstützung zählen können. Wir möchten uns auch für das zur Verfügung stellen der Parcours bei den Ortsgruppen Dornbirn, Rankweil und Bregenz bedanken 

Wir bedanken uns bei den Richtern Patrick Bucher, Pascale Crespel und Susan Mouwen für die zwei tollen Tage. Tolle aber anspruchsvolle Parcours gaben dem ganzen Turnier die gewisse Klasse. 

Weiteres möchten wir uns bei Dagmar Straßer vom ÖKV und Gottfried Just vom SVÖ für´s dabei sein bedanken. 

Ein ebenso großes Dankeschön gilt den Bürgermeistern von Höchst und Fußach für ihren Besuch. Auch Vizebürgermeisterin Heidi Schuster-Burder besuchte uns bei der Siegerehrung auf dem Fußballplatz - danke dafür. 

 

Das größte Dankeschön gilt  jedoch dem gesamten Organisationskomitee. Danke eurem Organisationstalent und eurer Koordinierung konnte dieses Turnier so erfolgreich über die Bühne gebracht werden. Einfach eine rund um gelungene Veranstaltung. Doch dies kommt nicht von ungefähr! Als auf der Staatsmeisterschaft 2018 beschlossen wurde, dass wir die nächste in Höchst durchführen werden, haben sich die 5 gleich zusammengesetzt und mit den Vorbereitungen begonnen. Ein ganzes Jahr verging und ständig wurde am Konzept gefeilt und gebastelt, bis es zu dem wurde, was wir euch stolz präsentieren durften. 

Wir hoffen, dass das viele Lob der Starter und Besucher die strenge Zeit in Vergessenheit stellen konnte

 

Unser Organisationsteam der Staatsmeisterschaft 2019:

Helgar Blum 

Ralf Burtscher

Jürgen Bilgeri

Lukas Noser

Harald Gorisek
Monika Scheibenstock.